programm

Schattenjagd

Jörg M. Hirsch

Theater der Gefühle | Nordhausen
Website

Gefühle oder Emotionen

Bevor es die Sprache gab, haben wir über unsere Gefühle und mit den dazugehörenden Lauten kommuniziert. Primaten und alle Säugetiere tun das heute noch. Wir sind stark über Gefühle gesteuert und nehmen trotzdem oft die Bedeutung der Gefühle in unseren Beziehungen nicht ausreichend wahr. Heute kommt es oft zu erheblichen Deformationen dieses Systems. Die Folgen für unsere Beziehungen… und natürlich für uns selbst. Wir sprechen über die fünf sozial relevanten Gefühle und deren Sinn bzw. Unsinn. Wie ist das mit dem zu viel oder zu wenig oder dem falschen Gefühl zur falschen Zeit? Wie werden wir uns diesbezgl. selbst klarer?

Emotionen und Schatten (nach C.G. Jung)

Welche Folgen haben diese Deformationen? Wie können wir etwas ändern? Wie kommen wir weiter?

Jörg M. Hirsch

Weiter Infos unter: Theater der Gefühle