programm

Achtsamkeit

Mathias Feil

MBSR- & Achtsamkeitslehrer, Gestalttherapeut i.A., Projekt Manager (Digital), Master of Arts — Elektronische Medien | Stuttgart
Website

Erleben, was ist — mit Achtsamkeit im Hier & Jetzt ankommen  Achtsamkeit zu üben, ist eine angemessene Antwort auf den Stress des modernen Lebens im 21. Jahrhundert. Es ist eine Haltung dem Leben gegenüber, die es uns ermöglicht, Gelassenheit und Wohlbefinden in unserem Alltag zu kultivieren. Durch die Achtsamkeitspraxis als ganzheitliche Übung für Körper und Geist kann unsere Erfahrung des Moments klarer werden und zu einer tieferen und differenzierteren Wahrnehmung des Selbst und der Welt führen. Achtsamkeitstraining eignet sich für alle Menschen, die einen effektiven Umgang mit den täglichen Herausforderungen und einen Weg zur Integration von mehr Bewusstheit im eigenen Leben suchen.

Welche Übungen können uns helfen in der Gegenwart anzukommen, der einzigen Zeit, in der wir handeln und die wir tatsächlich erleben können? Welche inneren Qualitäten verbinden wir mit Achtsamkeit? Ein anregender Mix aus Theorie und Praxis bietet einen kompakten und praxisnahen Einblick in die innere und äußere Form der Achtsamkeit.   Die Meditationsübungen basieren auf dem MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction)-Programm. MBSR wurde von Dr. Jon Kabat-Zinn (MIT, PhD Molecular Biology) entwickelt und ist eine erfolgreiche, klinisch bestätigte Methode, mit einer gesundheitsfördernden, stressreduzierenden und Lebensqualität steigernden Wirkung.

SMRTI